Willkommen

Während 365 Tagen im Jahr können Sie zu jeder Zeit für Gruppen Stadtführungen Ihrer Wahl buchen. Bei der Auswahl des passenden Angebots beraten wir Sie gerne. Einzelpersonen können an den öffentlichen Stadtrundgängen (siehe Programm 2014) teilnehmen.

Stadtrundgänge in Bern von StattLand

Wieso im 18. Jahrhundert der Stadt-Wein zur Betäubung der Patienten diente, warum Bern eines der gefährlichsten literarischen Pflaster der Schweiz ist oder welches Ziel die erste Volksinitiative verfolgte. Zu Fuss oder per Velo suchen wir auf unseren thematischen Rundgängen die bunten Facetten des UNESCO Welterbes und zeigen Ihnen Bern aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Premiere «Nachtwächter» 6. September 2014

StattLand realisiert ab dem 6. September 2014 den szenischen Stadtrundgang Nachtwächter – Von hellen Geistern in dunklen Gassen, der aufzeigt, wer in welcher Zeit für die Sicherheit in der Stadt Bern gesorgt hat. Die Gruppe wird von einem frühneuzeitlichen Nachtwächter begleitet und nimmt sie mit auf den Rundgang, welchen er im Jahre 1710 Abend für Abend absolvieren musste. Auf der Route trifft er verschiedene Vertreter seines Berufsstandes aus unterschiedlichen Zeiten an, die einen Bogen bis zur heutigen Zeit spannen.

Zusatzvorstellungen «Bärn laferet – Nume nid gschprängt»

Wegen grosser Nachfrage spielen wir den Rundgang Bärn laferet – Nume nid gschprängt am Samstag, 13. September, um 14 Uhr ein zusätzliches Mal.

200 Jahre – Zu Besuch in der Elfenau Logo_200JahreElfenau

Ein breit gefächertes Programm, unter dem Motto «200 Jahre – Zu Besuch in der Elfenau», lässt Sie im Jubiläumsjahr den Zauber dieses Ortes spüren. Herzlich willkommen!

Video sponsored by Imotions